Home 
Aktuelles 
Einrichtung 
Bewohner 
Pflegekonzept 
Leitbild 
Betreuung 
Pflegesätze 
Therapien  
Bildergalerie 
Stellenangebote 
Mitgliedschaften / Links 
Kontakt 
Impressum 
 

Hundetherapie

Therapiehund Jackie Therapie mit Tieren hat im REHA-HAUS einen besonderen Stellenwert. Mit von der Partie ist auch die Collie-Hündin Jackie, zu der die Bewohner des Hauses schnell Vertrauen gefasst haben. Spaß am Spiel und die sorgsame Anleitung durch ihr "Herrchen", dem Physiotherapeuten Eric Fischer, reichen bereits aus, um das Leben der Heimbewohner durch den tierischen Einsatz zu verschönern.

Hinzu kommt ein willkommener Nebeneffekt: Hunde gelten im Therapiebereich zunehmend als probates Mittel, um bei neurologisch schwer betroffenen Patienten und Heimbewohnern die eigenen Ressourcen besser auszuschöpfen. Dabei werden verstärkt die Kommunikation und auch die Motorik angeregt. Der beste Freund des Menschen entpuppt sich auch hier als unentbehrlicher Helfer.

Die Ziele der Therapie sind dabei immer ähnlich: Bei schweren und schwersten neurologischen Schäden über das Tier die Kontaktaufnahme zu unterstützen, die Lebensqualität erhöhen, aus der Isolation helfen - und vieles mehr.